Was ist das Haus der Musik? Was gibt es hier zu sehen?

Das Haus der Musik ist ein interaktives Klangmuseum mit vier Stockwerken. Auf der ersten Etage befindet sich das Museum der Wiener Philharmoniker. Die zweite Etage widmet sich Klangphänomenen – hier können Sie mit verschiedenen Klängen experimentieren. Auf der dritten Etage “Die großen Meister” erfahren Sie alles Wissenswerte über die bekanntesten Komponisten (Mozart, Beethoven, Schubert,…), die in Wien gelebt und gewirkt haben. Die vierte Etage widmet sich wieder multimedialen Inhalten, mit der virtostage auf zwei Bühnen (zookonzert und zeitperlen).