Führungen für Volksschulen

Führungen für Volksschulen

Entdecken Sie mit Ihrer Volksschulklasse die Welt der Klänge!

Unsere Guides begleiten Ihre Schulgruppe durch das Klangmuseum. SchülerInnen erhalten Einblick in musikalische Klangphänomene, erfahren spannende Geschichten über die großen Meister der klassischen Musik oder dirigieren die weltberühmten Wiener Philharmoniker. Gerne könnnen Sie auch eines der untenstehenden Führungspakete wählen, um Ihren Besuch bestmöglichst an Ihre Vorlieben anpassen zu können!

Führungen für Volksschulgruppen finden gegen Voranmeldung von Montag bis Freitag statt.

Termine:

Nach Vereinbarung.
Montag bis Freitag, 10:00 bis 20:00 Uhr
Beginn möglich zu jeder halben Stunde.
Dauer: ca. 2 Stunden

Tickets:

EUR 6,- pro Kind
Pro 10 Schüler*innen ist eine Begleitpersonen frei
Führungsbeitrag: EUR 1,- p.P.
Max. 20-25 Kinder

Terminverfügbarkeit und Anmeldung

Frau Birgit Mittelmaier
Tel: 01/ 513 48 50-26
E-Mail: birgit.mittelmaier@hdm.at

Die Führungen finden auf Deutsch statt.

Optional: Führungspakete

Unsere Museumspädagoginnen bieten spezielle Führungspakete an, die Schwerpunkte auf verschiedenen Inhalten setzen. Gerne können Sie eines davon wählen, um Ihren Besuch bestmöglich an Ihre Vorlieben anzupassen!

Hör auf Ludwig

„Hör auf Ludwig!“ ist eine interaktive Kinderführung durch das Haus der Musik, bei der durch aktives Hören und weitere interdisziplinäre Vermittlungsmethoden Kindern von 6 bis 11 das Thema Ludwig van Beethoven spielerisch näher gebracht wird.
 Zielsetzung der Führung ist es, ein Gespür für Ludwig van Beethovens Werk und Leben zu erlangen und dadurch das musikalische Gehör und Entwicklung zu fördern.

„Fang den Klang!“ – Dem Geheimnis der Töne auf der Spur

Das unsichtbare und doch allgegenwärtige Phänomen Klang wird hier gemeinsam erforscht. Anhand von interaktiven Stationen, Spielen und spannenden Geschichten erfahren die Teilnehmer*innen auf einer aufregenden Tour durch das Haus der Musik alles über Entstehung, Ausbreitung und Wahrnehmung von Tönen, Geräuschen, Klängen und Musik!

Komponisten im Fokus

Begeben sie sich mit ihren Schüler*innen auf eine Zeitreise in das 18. oder 19. Jahrhundert und tauchen sie in eine andere Welt ein.

Anhand der Inhalte, Exponate und Klanginstallationen wird die Vielfalt von Klängen und Musik näher gebracht und einer der großen Komponisten ausführlicher vorgestellt.