Neujahrskonzert für Kinder – Walzerschritt und Polkahit, ab 5 Jahren

Alles dreht sich hier um die schwungvolle Musik des berühmten Walzer- und Polkakönigs Johann Strauß-Sohn, seiner Brüder und seines Vaters. Und da kann sich das junge Publikum auf einige musikalische Überraschungen freuen! Für junge Menschen ab 5.

Über Marko Simsa

Seit 1985 bringt Marko Simsa als Regisseur und Schauspieler vorwiegend klassische Konzerte und Theaterstücke für Kinder auf die Bühne.

In dieser Zeit entstanden ca. 30 verschiedene Produktionen in unterschiedlichsten Besetzungen. Besonders die Konzeption und dramaturgische Aufbereitung der Konzerte für junges Publikum bringen ihm seither Lob von kleinen und großen BesucherInnen. Die Suche nach neuen Möglichkeiten der Darbietung klassischer Musik für Kinder steht bei seiner Arbeit im Vordergrund. Ausflüge zu anderen Musikstilen wie Lateinamerikanischer Folkloremusik, Boogie-Woogie oder A cappella Gesang bringen frischen Wind und Vielfalt, sogenannte „Crossover – Projekte“ (z.B. mit „Triology“ aus Wien, „Tri-Percussion“ aus Deutschland, „Safer Six A Cappella“, den „Geräuschkünstlern“ und dem „Dschungelorchester“) runden das Angebot ab.

Die aktuellen Produktionen sind:

Klavierhits für Kinder, Strauß für Kinder, Bombo, Poncho & Gitarre, Mozart für Kinder, Vivaldi für Kinder, Mozart für Kinder, Filipp Frosch und Vivaldi für Kinder.

 

TIPP: PAUKI KNALLER’S KINDER-CLUB
Mit der exklusiven Kinderclub-Karte für das Haus der Musik erhältst du ermäßigte Karten für Kinderkonzerte und 50% Ermäßigung beim Museumseintritt – ein Jahr lang um nur 5 Euro!

Kinderkonzerte im Haus der Musik – in Kooperation mit:

Eventdetails

10.01.2020
15:30 Uhr
10 EUR/ 8,50 EUR mit Kinderclubkarte
HdM Dachgeschoss

Tickets erhältlich:
– an der Kassa im HAUS DER MUSIK täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr,
– online und telefonisch bei wien-ticket.at (print@home, Zustellung per Post, Abholung an Wien-Ticket Centerpoints)

Reservierungen sind leider nicht möglich. Tickets sind von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen.
Bitte beachten Sie die geltende Aufsichtspflicht für Kinder unter 12 Jahren.