Die kanadische Musikerin Kirsten Ludwig präsentiert ihre neueste EP, ‘Wasted Time’. Dieses Album lässt sich nicht mit einem bestimmten Genre beschreiben, da es viele Sounds beinhaltet, nur eines ist immer gleich, ihr sanfter Gesang und ihr Folk-orientiertes Songwriting. Einflüsse wie Thom Yorke, Julia Jacklin und Danny Elfman sind auf der Platte zu hören. Zusammen mit Colin Stewart hat Ludwig eine EP produziert, die von einem klanglichen Rückgrat getragen wird, und von großzügigen Arrangements, unerwarteten Texturen und wunderschönen Melodien gekennzeichnet ist.

‘Wasted Time’ erforscht alle Seiten der Veränderung, vom Begehren, zur Hinterfragung bis hin zur Akzeptanz. “Im Anschluss an mein Debütalbum ‘We Get It Now’, wollte ich hellere, breitere, Töne nehmen, um zu zeigen wo ich jetzt in meinem Leben stehe. Nach meinem letzten Album, konnte ich die ganze Energie freisetzen, die ich für das Schreiben aufgewendet hatte. Als ich anfing an meiner EP zu schreiben, konnte ich meinen Blickwinkel erweitern und die Welt aus einer ganz anderen Perspektive betrachten“, sagt Ludwig.

Am 4. Oktober kommt Ludwig ins Haus der Musik um ihr neues Werk zu präsentieren.

Kirsten Ludwig’s neuester Release „Wasted Time“

Kirsten Ludwig „There You Are“

 

Mehr von Kirsten Ludwig gibt es auf ihrer website.

Eventdetails

04.10.2019
20:00 Uhr
15€ / freier Eintritt mit HdM Membercard*
Dachgeschoss

Tickets erhältlich:

– an der Kassa im HAUS DER MUSIK täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr,
– online und telefonisch bei wien-ticket.at (print@home, Zustellung per Post, Abholung an Wien-Ticket Centerpoints)

Mit der HdM-Membercard ein Jahr lang zu allen „Live On Stage“-Konzerten und ins Klangmuseum – um nur 39 Euro.

*Freikarten zu den jeweiligen Konzerten erhältlich an der Kassa im Haus der Musik. Solange der Vorrat reicht.