Die Arbeit verändert sich. Roboter ersetzen uns. Im Kapitalismus bricht alles zusammen. Wir brauchen einen neuen Soundtrack – aber wie klingen Arbeiterlieder, wenn die Natur der Arbeit selbst so ungewiss ist? Ariel Sharratt und Mathias Kom (von der kanadischen Garage-Folk-Band The Burning Hell) suchen mit ihrem zweiten Duo-Album Never Work nach Antworten. Never Work betont akustische Elemente der Old School Folk Revivals mit elektronischen Interferenzen und erkundet die Musikwirtschaft, Nebenbeschäftigungen, Tech-Feudalismus, Klassenkampf, gewerkschaftliche digitale Assistenten, rebellische Selbstbedienungskassen und vollautomatischen Luxuskommunismus. Gleichzeitig ernsthaft und ironisch, sind die Songs auf Never Work eine Protest-Playlist für unsere gemeinsame Reise in das Vergessen oder an den Strand – oder beides.

Eventdetails

08.04.2020
20:00 Uhr
15€ // freier Eintritt mit HdM Membercard*
HdM Dachgeschoss

Tickets erhältlich:

– an der Kassa im HAUS DER MUSIK täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr,
– online und telefonisch bei wien-ticket.at (print@home, Zustellung per Post, Abholung an Wien-Ticket Centerpoints)

Mit der HdM-Membercard ein Jahr lang zu allen „Live On Stage“-Konzerten und ins Klangmuseum – um nur 39 Euro.

*Freikarten zu den jeweiligen Konzerten erhältlich an der Kassa im Haus der Musik. Solange der Vorrat reicht.