Unterrichtsmaterial für PädagogInnen

Begleitmaterial für den Museumsrundgang

Hier finden Sie Arbeitsblätter, Rätsel und Denkspiele, die Sie mit Ihren SchülerInnen während dem Museumsbesuch bearbeiten können. Kreuzworträtsel, Bilderrätsel, Gitterrätsel: erarbeiten Sie spielerisch die wichtigsten Fakten zu den großen Komponisten!

1. Etage: Museum der Wiener Philharmoniker

Rätsel und Denkspiele

Das wohl berühmteste Orchester der Welt wurde im Jahr 1842 von Otto Nicolai hier im 1. Stock des Haus der Musik gegründet. Mit kniffligen Rätseln entdecken SchülerInnen Geschichte und wichtige Stationen der Wiener Philharmoniker.

3. Etage: Die großen Meister

Rätsel und Denkspiele

Hier warten viele knifflige Rätsel und Denkaufgaben zu den großen Komponisten – eine witzige und spannende Alternative zu Lückentexten und Arbeitsblättern! Sämtliche Antworten sind in den jeweiligen Räumlichkeiten im Haus der Musik zu finden!

Vor- und Nachbearbeitung für PädagogInnen

Instrumentarium: Raum-Klang-Erlebnis

Im 2. Stock des Klangmuseums befindet sich das Instrumentarium – ein Raum mit riesigen musikalischen Vertretern aus den verschiedenen Instrumentengruppen. Zu welcher Gruppe gehören die unterschiedlichen Instrumente eines Orchesters?

Empfohlenes Alter: ab 8

Sinnesrauschen: Wie alles begann

Sind die Themen „Geburt“, „Baby“ und „Geschwisterchen“ gerade aktuell im Kindergarten, in der Volksschule, oder bei Ihnen zu Hause? Reisen Sie mit Ihren Kindern zurück in der Zeit – in den Mutterleib.

Empfohlene Altersgruppe: 4-10

Wahrnehmungslabor und Klanggalerie

Im Haus der Musik haben wir Alltagsgeräusche aus unserer unmittelbaren Umwelt ins Museum geholt. Zu hören sind die unten angeführten Klangbeispiele bei uns im Museum (2. Etage) im Wahrnehmungslabor bei der zweiten Computerstation.

Empfohlene Altersgruppe: 4-10