ABSAGE KONZERTE IM HAUS DER MUSIK

Haus der Musik sagt Sinnesrauschen Festival und Kinderkonzerte ab

Aufgrund der heutigen Regierungsverlautbarung, die Indoor Veranstaltungen mit über 100 Personen
untersagt, sieht sich das Haus der Musik in Wien gezwungen, geplante Konzerte abzusagen.

Hiervon betroffen sind

SINNESRAUSCHEN FESTIVAL, 20. und 21.3.2020
KINDERKONZERTE, 13.3. bis 28.3.2020
13.3.2020, Marko Simsa „Filipp Frosch“
14.3.2020, Bernhard Fibich „Anna hat Geburtstag“
28.3.2020, Gernot Kranner „Mogli und das Dschungelbuch“

„Wir bedauern sehr, dass wir alle unsere Konzerte bis Anfang April absagen müssen. Selbst-verständlich ist
es uns ein großes Anliegen, die Gesundheitsbehörden in ihrem Auftrag, eine
weitere Ausbreitung des COVID-19-Virus zu verhindern, bestmöglich zu unterstützen. Daher nehmen wir
unsere Verantwortung als Veranstalter sehr ernst und bitten alle unsere Gäste um
ihr Verständnis.“, so Direktor Simon K. Posch

Verkaufte Tickets werden rückerstattet, bitte wenden Sie sich an Ihre Verkaufsstelle:
– Wien-Ticket: online unter wien-ticket.at oder Tel. +43-1-5 888 5
– Museumskassa: per Email an info@hdm.at oder Tel. +43-1-513 48 50

PRESSE
Regina Holler-Strobl (Public Relations) | Haus der Musik | Seilerstätte 30 | 1010 Wien
Tel. +43 1 513 48 50-30 | Email: regina.holler-strobl@hdm.at | www.hausdermusik.com